TANZERINA vereint die zwei etablierten Churer Tanzschulen «Tanzerei» und «ballirina» in einem innovativen Ambiente unter einem Dach. Die drei Tanzpädagoginnen und Schulleiterinnen ermöglichen dadurch ein breitgefächertes Tanzangebot auf hohem Niveau. Ballett bildet die Basis aller Tanzformen, während moderne Tanzstile die persönliche Tanz- und Bewegungsvielfalt aufbauen und erweitern. Diverse Tanzstile fördern eine ganzheitliche Tanzausbildung.

Die ausgebildeten Tanzpädagoginnen gewährleisten durch ihre Erfahrung und regelmässigen Weiterbildungen einen fundierten Tanzunterricht auf jedem Niveau. Begabte Schüler werden gefördert und vorprofessionell ausgebildet für die spätere tänzerische Berufsausbildung an renommierten Schulen im In- und Ausland. Die Schulleiterinnen haben bereits erfolgreich Schüler auf diesem Weg begleitet. TANZERINA setzt dadurch einen wichtigen kulturellen Beitrag in der Stadt Chur für die Tanzerziehung- und Förderung. Unter anderem auch durch ihr aktives Mitwirken bei kulturellen Veranstaltungen sowie Tanzaufführungen, Tanzfestivals, Theater- und Opernprojekte in Graubünden.TANZERINA ist dem weltweit anerkannten System der ROYAL ACADEMY OF DANCE® (RAD®) angeschlossen und bereitet Schüler regelmässig auf die RAD®-Examen vor.